Skip to content

Vergabeverfahren

Frage:
Welche Fristen sind einzuhalten?
Antwort:
Es gibt verschiedene einzuhaltende Fristen:

  • Bekanntmachung

    In der Bekanntmachung einer Ausschreibung wird genannt, bis zu welchem Stichtag ein Unternehmen im Bieterpool eingetragen sein muss, um bei der Auswahl der Bieter berücksichtigt zu werden.

    Eingetragene Unternehmen werden auch bei späteren Ausschreibungen berücksichtigt: Ein Eintrag gilt als "Registrierung" für sämtliche Ausschreibungen, der passenden Branchen.


  • Abgabe von Angeboten

    Die Frist für die Abgabe von Angeboten wird in den Ausschreibungsunterlagen bekanntgegeben.

  • Bindung an das Angebot

    Unternehmen sind bis zu einem bestimmten Zeitpunkt an ihr Angebot gebunden. Dieser Zeitpunkt wird in den Ausschreibungsunterlagen bekanntgegeben.

    Freibleibende Angebote können in der Regel nicht berücksichtigt werden.

  • Zuschlagserteilung

    Die Erteilung des Zuschlags erfolgt in der Regel innerhalb der Bindefrist.